Rufen Sie kostenfrei und unverbindlich an!

✆ 0800 - 11 007 00

International Calls (gebührenpflichtig): ✆ +49 (0)8294 - 80 41 38

Wirtschaftsdetektei Schiesser

Mitarbeiterüberwachung

Die Mitarbeiterüberwachung stellt ein legitimes Mittel zur Aufklärung von Straftaten im Unternehmen dar, wenn konkrete Anhaltspunkte bestehen, dass ein Mitarbeiter kriminelle Handlungen begeht. Detektei Schiesser ermittelt z.B. bei:

  • Vortäuschen einer Krankheit
  • Lohnfortzahlungsbetrug
  • Spesen- oder Abrechnungsbetrug
  • Diebstahl und Unterschlagung
  • Wettbewerbsverstößen
  • Betriebsspionage

Personalüberwachungen sind sowohl im Betrieb als auch außerhalb möglich. Unsere Detektive ermitteln verdeckt und sichern eindeutige Beweise, die vor Gericht verwertbar sind.
Gern informieren wir Sie bei einem kostenlosen Erstgespräch, ob die Überwachung von Mitarbeitern in Ihrem Fall rechtmäßig ist.

 
0800 – 1100700
Kostenfrei und unverbindlich
 

Mitarbeiterüberwachung

Wann ist eine Mitarbeiterüberwachung durch Detektive angebracht?

Fehlt ein Mitarbeiter so oft am Arbeitsplatz, dass es auffällig wird, wird so mancher Arbeitgeber hellhörig. Spätestens wenn es um Ihr Eigentum geht, wird die Beobachtung von Mitarbeitern erforderlich. Diebstähle im Betrieb oder regelmäßige Fehlbeträge in der Kasse können ein Hinweis auf Unregelmäßigkeiten sein. In solchen Fällen sollten Sie unsere Detektei für eine Mitarbeiterüberwachung kontaktieren. Unsere Detektive sehen sich zunächst die Situation vor Ort an und erheben alle Hinweise, die auf ein vertragswidriges Verhalten oder gar Straftaten hindeuten. Anschließend besprechen Sie gemeinsam die mögliche Vorgehensweise. Die Mitarbeiterüberwachung ist ein häufig gewähltes Mittel für die Aufklärung. Dabei geht es nicht etwa nur um die Videoüberwachung am Arbeitsplatz – die jedoch natürlich durchaus Teil der Strategie sein kann. Dennoch geht unsere Arbeit in Ihrem Betrieb noch viel weiter. Neben der Mitarbeiterüberwachung können sich unsere Privatdetektive auch in Ihr Unternehmen einschleusen und so die Vorgänge im Betrieb direkt beobachten. Zusätzlich können sie so unauffällig mit den Mitarbeitern ins Gespräch kommen und so vielleicht die eine oder andere Information erhalten, die sie für die Aufklärung des Falls benötigen.

Detektei Schiesser: Betriebliche Ermittlungen mit hoher Erfolgsquote

Die Mitarbeiterüberwachung könnte auch das geeignete Mittel sein, wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Kundenstamm immer kleiner wird. Vermuten Sie, dass ein Mitarbeiter einer unerlaubten Nebentätigkeit nachgeht und Ihre Kunden abwirbt? Beauftragen Sie die Detektei Schiesser mit der Überwachung von Mitarbeitern. Wir sammeln die Beweise, die Sie benötigen, um dieses vertragswidrige Verhalten nachzuweisen und ggf. einen arbeitsrechtlichen Prozess zu gewinnen.

Als erfahrene Wirtschaftsdetektei ermittelt und beobachtet Detektei Schiesser bei Verdacht auf unerlaubte Nebentätigkeit, Schwarzarbeit, Abrechnungsbetrug, vorgetäuschter Krankheit, Diebstahl, Lohnfortzahlungsbetrug, Untreue, Lauschangriff und andere Arten von Wirtschaftskriminalität, durch die Unternehmen hohe Schäden erleiden können.
Nehmen Sie noch heute Kontakt mit unserer Detektei auf, um uns mit der Mitarbeiterüberwachung zu beauftragen. Detektei Schiesser ist national und international tätig!

Eine rechtliche Bewertung zum Einsatz von Detektiven im Arbeitsrecht finden Sie hier: Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Einsatz von Detektiven im Arbeitsrecht

Verwandte Themen:   Diebstahl-Verdacht    Außendienstüberwachung