Rufen Sie kostenfrei und unverbindlich an!

✆ 0800 - 11 007 00

Wirtschaftsdetektei Schiesser

Daktyloskopie

Die Daktyloskopie beschreibt ein Verfahren, mit dem Menschen über ihre Fingerabdrücke eindeutig identifiziert werden können. Die Daktyloskopie zielt auf die Papillarlinien-/leisten der Hand- und Fußunterseiten ab. Es sind die biologisch bedingten und individuell einzigartigen Unregelmäßigkeiten der Papillarlinien, die dieses Verfahren nutzt. Die Daktyloskopie ist keine Erfindung unserer Tage, denn schon seit sehr langer Zeit dient die Daktyloskopie zur eindeutigen Identifizierung von Personen.

Unsere Detektei bietet Ihnen Dienstleistungen aus dem Bereich der Daktyloskopie an. Dabei werden Fingerabdrücke zu Beweiszwecken gesichert. Bereits bei der Sicherung der Fingerabdrücke beginnt die Arbeit unserer Detektive. Ob ein Fingerabdruck überhaupt gesichert werden kann oder nicht, hängt im Wesentlichen von der Oberfläche ab, auf der er hinterlassen worden ist. Aber nicht nur die Oberfläche ist wichtig. Der Zustand der Abdrücke ist mindestens genauso von Bedeutung. Nässe oder die Einwirkung von viel Sonnenlicht können die Abdrücke ganz schnell unbrauchbar machen.

Daktyloskopie

Daktyloskopie: Fingerabdrücke und Fußabdrücke auswerten

Um einen Fingerabdruck auswerten zu können, muss er einige Mindestkriterien der Daktyloskopie erfüllen. Sollten nur einige Teilbereiche auswertbar sein, so ist er für die Daktyloskopie unbrauchbar. Nach erfolgreicher Sicherung der Fingerabdrücke beginnt die Arbeit des Gutachters. Er kann den Vergleich der gesicherten Fingerabdrücke mit denen möglicher Tatverdächtiger durchführen. Das Ziel dieses Maßnahmepakets ist die eindeutige Überführung des Täters in gerichtsfester Form.

Bei der EDV-gestützten Auswertung von Abdrücken geht man pauschal von bis zu eintausend Zeichen aus. Im Rahmen der Daktyloskopie werden dann allerdings nur etwa 40 Merkmale zur Identifizierung herangezogen, von denen eine bestimmte Mindestanzahl übereinstimmen muss. Ist dies der Fall, kann der Fingerabdruck einer bestimmten Person zugeordnet werden. Wenn Sie selbst auch Interesse daran haben, Fingerabdruckspuren per Daktyloskopie prüfen zu lassen, um Klarheit in Verdachtsmomenten oder Sachverhalten zu bekommen, bieten wir selbstverständlich auch Ihnen diese Dienste der Daktyloskopie an. Bekommen Sie womöglich anonyme Briefe oder wurden Sie mit durchwühlten Schubladen, Zerstörung oder gar Diebstahl konfrontiert? Zögern Sie nicht und wenden Sie sich vertrauensvoll an uns.

 

Verwandte Themen:   Privatdetektive    Beweise für Straf- und Zivilrecht